ICT – Invoice Control Tool

die Prüfsoftware

– bewährt. innovativ. zukunftsorientiert. –

Grundstein der bereits seit 1997 erstmalig umgesetzten Belegprüfung. Heute ist das ICT- Invoice Control Tool ein Arbeitsmittel für zahlreiche Sachverständige großer Organisationen und Versicherungen, mit dem sich strukturiert die Prüfung von Kostenvoranschlägen und Gutachten als auch Rechnungen durchführen lässt. Eine Datenbank mit KFZ-spezifischen Reparaturhinweisen und eine Werkstattauswahl mit den entsprechenden Parametern, Qualitätskriterien und definierten kundenspezifischen Algorithmen ist ebenso in die Programmoberfläche integriert, wie ein Minderwerttool mit allen gängigen Berechnungsmethoden. Nach der technischen Überprüfung und gegebenenfalls erfolgten Korrekturen kann eine fiktive Gegenberechnung durchgeführt werden. Um einen transparenten und technisch nachvollziehbaren Prüfbericht zu erzeugen, stehen dem Sachverständigen eine Vielzahl von Korrekturtexten in einer Bibliothek zur Verfügung, die jede durchgeführte Korrektur perfekt dokumentiert. Über viele Jahre konstant weiterentwickelt und den entsprechenden Bedürfnissen des Marktes angepasst, bietet das Programm die Basis für eine qualitativ hochwertige und effektive Fallbearbeitung.